Data Center Days

Jede Woche ein Highlight zum live erleben! ...Verpasst? Macht nichts! Schauen Sie es sich nachträglich on Demand an.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über alle Themen und Termine.
Melden Sie sich für die gesamte Serie an oder für die Termine für die Sie sich interessieren.
Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Lust auf einen Serienmarathon?

Bei unseren Pan Dacom Data Center Days erwartet Sie jede Woche ein neues, circa einstündiges Live Event unserer Experten und Partner!
Wir freuen uns darauf Sie in unserer online Eventreihe begrüßen zu dürfen!

Melden Sie sich jetzt für die komplette Eventreihe an.


 

Überblick über die Serienreihe:

Immer Dienstags um 10:00 Uhr


Cisco UCS-X und Intersight

Compute und Management neu gedacht!

Simon Edel – Cisco Systems

Die neue UCS X-Serie ist richtungsweisend im Server-Markt, verzichtet auf eine Backplane und vereint das Beste von Rack- und Blade-Servern.
Die UCS X-Serie unterstützt hohe Wattzahlen und Flüssigkeitskühlung, und ist damit für zukünftige Prozessorgenerationen und Multi-GPU-Einsatz vorbereitet und wird außerdem zukünftig reine GPU- und RAM-Slots unterstützen.
So können Sie Ihre Umgebung auf eine Weise analysieren, aktualisieren, reparieren und automatisieren, die mit den Tools früherer Generationen nicht möglich war. Als Ergebnis kann Ihr Unternehmen erhebliche TCO-Einsparungen erzielen und Anwendungen zur Unterstützung neuer Geschäftsinitiativen schneller bereitstellen.

Aufzeichnung vom 12.10.2021


Cisco Flexpod

Die automatisierte Hybrid-Cloud-Infrastruktur der nächsten Generation.

Christian Kudra - Pan Dacom Networking AG

Ist Ihre IT-Infrastruktur in der Lage flexibel auf Änderungen zu reagieren?
Mit Hilfe von validierten, standardisierten, skalierbaren Bausteinen kann die FlexPod-Lösung maßgeschneidert an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Die Skalierbarkeit ist dabei sowohl durch Scale-Up als auch Scale-Out gegeben.
Ist für Sie die Konvergenz von SAN und LAN ein Thema?
Bei der FlexPod-Lösung kommen 10-Gigabit Ethernet und Fibre Channel over Ethernet (FCoE) zum Einsatz, wodurch sich Komplexität und Kosten bei der Verkabelung reduzieren lassen. Dabei lassen sich auch bereits bestehende Storage-Netzwerke (SANs) integrieren.
Dauert die Serverimplementierung und -Provisionierung zu lange?
Da die Lösung vorab validiert ist, ist die Implementierung mühelos und wiederholbar. Die Management Software bietet Vorlagen für Serviceprofile, mit denen umfangreiche Server- und Applikationsimplementierungen basierend auf vordefinierten Richtlinien automatisiert werden können.

Aufzeichnung vom 19.10.2021


Cisco Hyperflex - 26.10.

Compute, Storage & Netzwerk. Alles unter einem Dach!

Christian Kudra - Pan Dacom Networking AG

Der Weg aus der Komplexität der Rechenzentren.

Optimieren Sie jetzt die Verwaltung Ihrer IT durch die Vereinheitlichung der Computing-, Storage- und Netzwerkressourcen!
Mit Cisco HyperFlex bündeln Sie Ihre Services auf einem Flash optimierten, verteilten Dateisystem.
Hohe Leistung, kombiniert mit der breiten Palette an Datenmanagement- und Optimierungsservices sind die Basis für ein neues, agiles und einfaches Rechenzentrum.
Welche Vorteile bieten hyperkonvergente Infrastrukturlösungen und was ist der Unterschied zu anderen Anbietern?
Sie wollen weg von Komplexität und Fingerpointing? In dieser Episode der Data Center Days erfahren Sie wie!


Hyperflex Edge - 02.11.

Die perfekte Lösung für Niederlassungen und Außenstellen

Christian Kudra - Pan Dacom Networking AG

Sie möchten die Vorteile und Funktionen der Cisco HyperFlex Systeme auch in kleineren Netzwerkumgebungen einsetzen?
Mit HyperFlex Edge bietet Cisco eine perfekte hyperconvergente Infrastruktur speziell für kleinere Netzwerke fernab des zentralen Rechenzentrums an.
In diesem Webinar führen wir Sie in die kostengünstige Lösung ein und bringen Ihnen alles Wissenswerte rund um Cisco HyperFlex Edge nahe.
Wir klären dabei auch die Frage warum Cisco HyperFlex Edge die ideale Lösung für kleinere Umgebungen, Außenstellen und verteilte Standorte ist.


Cisco ACI - 09.11.

Automatisierung von IT-Workflows und Flexibilität bei der Bereitstellung von Anwendungen

Christian Kudra - Pan Dacom Networking AG

Um mit dem ansteigenden Datenwachstum und den erhöhten Anforderungen an das Netzwerk Schritt halten zu können, müssen Netzwerkexperten lernen, nicht nur das Rechenzentrum, sondern auch eine komplexe Multi-Cloud-Landschaft zu vernetzen, zu verbinden, zu erstellen und zu verwalten.
Mit Cisco Application Centric Infrastructure Anywhere (ACI Anywhere) gelingt ein wichtiger Schritt in Richtung Bewältigung von Managementkomplexität, Maximierung der geschäftlichen Vorteile und Bereitstellung von Workloads an jedem Standort und in jeder Cloud.
Die Application Centric Infrastructure (ACI) basiert auf einer umfassenden Architektur mit zentralisierter Automatisierung und richtliniengesteuerten Anwendungsprofilen. Sie verbindet die Flexibilität von Software mit der Skalierbarkeit und Leistung von Hardware.

 


Melden Sie sich hier für die komplette Eventserie an!

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!



Seite drucken
Google+