Konvergenz und Hyperkonvergenz

Die richtigen Schritte zu Konvergenz und Hyperkonvergenz

Wenn ein Unternehmen sich mit der Einführung von konvergenten oder hyperkonvergenten Infrastrukturen auseinandersetzt, ist eine sorgfältige Planung äußerst wichtig. Konvergente und hyperkonvergente Infrastrukturen haben eine Menge Gemeinsamkeiten. Andererseits gibt es auch erhebliche Differenzen im Hinblick auf den Umgang mit Ressourcen.

Bei konvergenten Infrastrukturen (CI) stehen die Komponenten Compute und Storage erst einmal für sich alleine, werden dann aber unter einem gemeinsamen „Dach“ orchestriert.

Die Komponenten können unabhängig voneinander skaliert werden. Beispielsweise kann relativ einfach mehr Storage oder Compute hinzugefügt werden.

Dagegen ist es bei hyperkonvergenten Infrastrukturen (HCI) fast unmöglich, Einzelkomponenten zu addieren. Es muss ein zusätzlicher Knoten hinzugefügt werden, wenn zusätzliche Ressourcen erwünscht sind. Ein solches Scale-Out erhöht allerdings alle Ressourcen und nicht nur eine einzelne.  

Die Entscheidung für eine konvergente oder hyperkonvergente Infrastruktur sollte nach Abwägung diverser Parameter wie Ist-Zustand, Anwendungslandschaft, Grad der notwendigen Skalierbarkeit und weiteren Einflüssen getroffen werden.


Kompetenzen der Pan Dacom

Pan Dacom betreut Sie umfassend im Bereich konvergenter und hyperkonvergenter Infrastrukturen. Als einer von acht Cisco Hyperflex Partnern in Deutschland haben wir eine ausgewiesene Expertise im Bereich HCI und haben für unsere Kunden in den letzten Jahren bereits einige, auch große, Installationen geplant und ausgerollt.

Wir beraten Sie von Edge-Computing über gespiegelte Cluster bis hin zu Synchron-Clustern mit Cloud-Whitness Konzepten. Im Bereich konvergenter Systeme setzen wir auf Lösungen wie Flexpod (Cisco/Netapp) oder Flashstack (Cisco/Pure Storage), können aber auf Kundenwunsch auch individuelle Lösungen bauen.


Lösungspartner


Haben Sie weitere Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne!



Ihr Ansprechpartner

Christian Kudra

Solution Architect Data Center
Tel.: +49 6103 932 - 0
E-Mail: marketing@pandacom.de