IT-Sicherheitsanalyse

Ist Ihre IT-Infrastruktur sicher? Die IT-Sicherheitsanalyse gibt Gewissheit! IT-Risiko Assessment basierend auf dem BSI IT-Grundschutz.

Bei der Planung oder während des Betriebes eines Corporate Networks stößt das Management oft auf diverse Aufgaben und Fragestellungen beim Abschätzen der Netzwerkrisiken und der Netzwerksicherheit.

Zur Verbesserung von Sicherheitsmaßnahmen bieten wir als Bestandsaufnahme oder als permanenten, zyklischen Überprüfungsdienst unseren Kunden die IT-Sicherheitsanalyse an, um bestehende Sicherheitslücken in Netzen und Systemen aufzudecken und zu dokumentieren.

Das IT-Risiko Assessment, basierend auf dem BSI IT-Grundschutz, bzw. auf den Vorgaben des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zeigt Schwachstellen auf und schafft eine Entscheidungsgrundlage für weitere Sicherheitsoptimierungen zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften.

 

Leistungsumfang

Die IT-Sicherheitsanalyse ist modulartig aufgebaut und wurde basierend auf den Vorgaben des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erstellt. 

Die Assessment Module:

  • IT-Statusanalyse
    • Fokus auf Übersicht über aktuelles Sicherheitsniveau
    • Erarbeitung von Verbesserungsvorschlägen
  • IT-Kernanalyse
    • Fokus auf kleineren Informationsverbund
    • Schutz besonderes sensibler Daten und/oder Prozesse
  • IT-Basisanalyse
    • Erstabsicherung (Zielanwender KMU)
    • Einrichtung und Aufrechterhaltung angemessener Maßnahmen
      wie z.B. Installation einer Firewall, Einrichtung von Zugang
      und Zugriffsschutz, Endpointsecurity (AV)
  • IT-Standardanalyse
    • Umsetzung des BSI IT- Grundschutz
      (ISO 27001 Zertifizierung möglich)
    • Einhaltung der Schutzziele Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integration

 

 


Seite drucken
Google+