News

   

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu aktuellen IT-Sicherheitsschwachstellen. Sicherheitslücke im Cisco Cluster Management Protocol (CMP) Die Zero-Day-Lücke erlaubt über Telnet-Verbindungen die vollständige Übernahme von Geräten. Bis zu einem Update empfiehlt der Hersteller, Telnet zugunsten von SSH zu deaktivieren.

Weiterlesen

   

Mit einem kostenfreien Test der Checkpoint Next Generation Firewall erhalten Sie detaillierten Aufschluß über alle Aktivitäten in Ihrem Netzwerk. Schützen Sie sich vor gefährlichen Zero-Day-Attacken und gezielten Angriffen. Die NGFW von Checkpoint erkennt und blockiert zuvor unbekannte Angriffe, beispielsweise durch Malware aus dem externen und internen Netzwerk. Testen Sie die neue Generation der Gefahrenabwehr.

Weiterlesen

   

Welche Folgen hätte das Eindringen von Hackern oder Malware auf Ihr Unternehmen? Möchten Sie kontrollieren, ob und wann Dienstleister remote auf Ihre Netze zugreifen und in welchen Segmenten sie Service-Arbeiten ausführen dürfen?

Weiterlesen

   

Bei der Planung oder während des Betriebes eines Corporate Networks stößt das Management oft auf diverse Aufgaben und Fragestellungen beim Abschätzen der Netzwerkrisiken und der Netzwerksicherheit.

Weiterlesen

   

Heute sind mittelständige Unternehmen schwerwiegenden Sicherheitsbedrohungen ausgesetzt. Deshalb benötigt der deutsche Mittelstand erstklassige Sicherheitslösungen, die am besten ohne große Investitionen in Hard- oder Software das Budget nicht überstrapazieren, flexibel an wechselnde Anforderungen angepasst werden können und leicht zu verwalten sind.

Weiterlesen

   

Heute lassen sich bis zu 96 verschiedene unabhängige Anwendungen protokolltransparent von 100 Mbit/s bis 100 Gbit/s parallel auf einem einzelnen Glasfaserpaar übertragen. Damit haben Sie die Möglichkeit, bestehende Glasfaserverbindungen mehrfach zu nutzen oder gemietete Glasfasern einzusparen. Kosten lassen sich sofort reduzieren und Amortisationszeiten von wenigen Monaten realisieren.

Weiterlesen

   

Bei einer WLAN-Cloud-Lösung liegt der große Vorteil in der einfachen Konfiguration und dem zentralisierten Management. Wobei nur das Management aus der Cloud kommt - der Netzverkehr bleibt immer lokal und wird nicht durch den Cloud basierten Controller geführt. Daher bietet sich der Einsatz einer WLAN-Cloud-Lösung gerade bei Unternehmen mit großer Filialstruktur an. Ein standortübergreifendes Monitoring und Management ist ohne zusätzliche Appliances Mittels Webbrowser möglich.

Weiterlesen

   

Die Anzahl von schädlichen Angriffen auf Firmennetzwerke hat sich in den letzten Monaten massiv erhöht. Meist können Hacker über nicht aktualisierte Firmware Updates oder nicht gesicherte Zugangsdaten, ohne große Kraftanstrengungen, Zugriff auf die Netzwerke erlangen. In der Folge wird Schadsoftware im Unternehmensnetzwerk hochgeladen, auf hochsensible firmeninterne Daten zugegriffen bzw. werden Maschinen und Endgeräte remote verändert und gesteuert.

Weiterlesen

   

Erhöhte Verfügbarkeit - einfachere Administration der WLAN-IT-Infrastruktur sind neben der beinahe unbegrenzten Skalierbarkeit die wichtigsten Vorteile einer "WLAN aus der Cloud" - Lösung.

Weiterlesen

   

Viele Unternehmen erkennen in der heutigen wirtschaftlichen Zeit, dass die Frage, wie sie Technologie anschaffen ebenso wichtig sein kann, wie die Technologieentscheidung selbst.

Weiterlesen


Seite drucken
Google+