Business Processing Services

Business Processing Services

Auf Kernkompetez konzentrieren.

Im Rahmen des Managed Services und der Unterthemen „Outtasking“ und „Outsourcing“ hat sich Pan Dacom, insbesondere in der Unterstützung von ISPs, mit speziellen Serviceansätzen vom Mitbewerb differenziert. Die nachfolgenden Serviceansätze sind spezielle Formen des Outtasking, in dem Pan Dacom Geschäftsprozesse und Aufgaben übernimmt, die teilweise nicht originäres IT-Business darstellen, und somit auch ein Unterstützungsbedarf auf Kundenseite vorhanden ist. Im Rahmen eines sogenannten Business-Process-Outsourcing werden einzelne Prozessschritte oder ganze Prozessketten an Pan Dacom übergeben oder ausgelagert. Die beschriebenen Leistungen sind modular und flexibel gestaltbar, so dass stets neue Tools, Prozesse und Leistungen integriert werden können.

Ein Muss für alle Telekommunikationsdienstleister

Sie als Netzbetreiber oder als interner IT-Dienstleister im Unternehmen kennen bestimmt die Fälle, bei denen Sie sich mit der Verwaltung und mit dem generellen Handling von sogenannten SIM Karten mit den dazugehörigen Mobilfunkgeräten oder mit allen Arten von Breitbandanschlüssen für SOHO-Mitarbeiter befassen. In den meisten Fällen müssen je nach Menge der zu verwaltenden „Assets“ ganze Bereiche mit den entsprechenden Prozessschritten aufgebaut und betrieben werden – alles weit weg von der eigentlichen Kernkompetenz Ihres Unternehmens.
Bedingt durch den zunehmenden Verdrängungswettbewerb im Telekommunikationsmarkt und die damit für den Verbraucher ständig sinkenden Preise und Tarife, sehen sich die Telekommunikationsanbieter seit vielen Jahren massiv gezwungen, durch effiziente Prozesse und Auslagerung ganzer Business-Prozesse, Kosten zu reduzieren. Im Rahmen eines sogenannten Business-Process-Outsourcing werden einzelne Prozessschritte oder ganze Prozessketten an externe Dienstleister übergeben oder ausgelagert. Dieser Trend war vor einigen Jahren für Pan Dacom der Auslöser, im Rahmen seines IT-Services Angebots auch Teams zur Erbringung derartiger Business-Processing-Services mit großem Erfolg aufzubauen.

Die Leistungen – alles drin!

Unter dem Begriff Business-Processing-Services vereinigt Pan Dacom eine Vielzahl von Leistungsmodulen, die für die entsprechende Zielkundengruppe erbracht werden. Zur effizienten Gestaltung und eigenverantwortlichen Durchführung der Prozesse rund um das Management von SIM Karten oder Breitbandanschlüssen hält Pan Dacom rund 20 Leistungsmodule  je nach Kundentyp und / oder Kundenwunsch bereit. Einzelne Leistungsmodule können je nach Kundenbedarf zu kompletten „ausgelagerten“ Prozessketten zusammengesetzt werden oder in bestehende Abläufe integriert werden  – immer mit dem Ziel, durch Pan Dacom Business-Processing-Services Synergien zu schaffen und effizienter und kostengünstiger zu leisten als es der „TELCO“ oder die IT Abteilung eines Unternehmens kann.



Die Zielgruppe – nicht nur Telco’s!

Primärer Zielkunde unserer Leistungen sind Telekommunikationsanbieter (Festnetz, Mobilfunk, Kabel, MVNO, VNO), die eine große Anzahl von SIM Karten, Mobilfunkgeräte und Breitbandanschlüsse für ihre Kunden (Clients) verwalten müssen.

Darüber hinaus erstreckt sich die Zielgruppe  weit über die eigentlichen Telekommunikationsdienstleister oder Netzanbieter hinaus. Auch IT-Abteilungen aus Unternehmen aller Branchen zählen zu unseren Kunden. Wer kennt die Problematik in den IT-Abteilungen vieler Unternehmen nicht: Mobilfunklösungen (SIM Karten, Verträge, Endgeräte, mobile Fleet Management) oder Breitbandanschlüsse (DSL, Kabel) für mobile Mitarbeiter, Kleinstfilialen oder die sogenannten Home-Offices müssen betreut werden. Oft ist dies ein „nur ungern gelittenes“ Aufgabenfeld fernab von der eigentlichen Kernkompetenz von IT-Abteilungen.


Wie funktioniert Pan Dacom Business-Processing-Services?


Die Menschen, die Pan Dacom Business-Processing-Services realisieren, sind routinierte und extrem prozessorientierte Service-Agents. Darüber hinaus verfügen sie über viel „Fingerspitzengefühl und Einfühlungsvermögen“ im Umgang unterschiedlichster Kunden und deren Clients. Diese Dienstleistungen werden in der Pan Dacom Zentrale in Dreieich bei Frankfurt oder aber auch im „Onsite-Nearsite“ Modus beim Kunden erbracht. Modernste Business Prozessportale im „Look&Feel“ des Aufraggebers sowie eine systematische Orientierung an ITIL, ISO und ITSMF Standards tragen zu einer sehr hohen Effizienz bei. Durch Ausnutzung von Synergien und dynamischer Anpassung der Teams können nahezu alle Prozesse unserer Kunden effizient erbracht und  kostengünstig realisiert werden.

Wie setzen wir diese Projekte um?

Allem voran steht das Analysegespräch. Nehmen Sie sich als Kunde die Zeit, unsere erfahrenen Experten sind für Sie da! Schon das erste aufschlussreiche Gespräch genügt, um in der Folge ein Grobkonzept inklusive Preisvorstellung zu erstellen. Nach Feinkonzeption kann ein finales und verbindliches Angebot erstellt werden. Entscheiden Sie sich als Kunde für Pan Dacom Business-Processing-Services, so werden innerhalb einer Transitionphase operative Details geklärt und weitere Vorbereitungen getroffen. Unmittelbar danach erfolgt die Implementierungsphase, die dann direkt in den Wirkbetrieb übergeht. Alle diese Schritte werden innerhalb weniger Wochen realisiert, was wir bei vielen zufriedenen Kunden täglich unter Beweis stellen.


Seite drucken
Google+