Pan Dacom Networking Dynamic Enterprise

Dynamic Enterprise

Architektur der nächsten Generation.

Dynamic Enterprise ist eine Architektur der nächsten Generation für die intelligente Vernetzung und vereinigt Routing, Switching, Wireless, Unified Communications und Security-Technologien in einer gemeinsamen Netzwerk-Infrastruktur.

Die flexible und ortsunabhängige Bereitstellung von Diensten und Anwendungen stellt neue und komplexe Anforderungen an das Netzwerk. Diese Komplexität wird durch ein „Dynamisches Netzwerk" reduziert und hilft Unternehmen, mit Partnern, Kunden und Mitarbeitern in der globalen Arbeitswelt ohne Grenzen miteinander sicher zu kommunizieren und zu arbeiten.

Die Umsetzung beginnt auf der Netzwerkebene, da das Netzwerk das verbindende Element von Anwendungen, Middleware und Endgeräten wie Server, PCs, IP-Telefonen, Video-Endgeräten und PDAs darstellt.

Ziel ist es, das Netzwerk als Plattform für erweiterte Technologien wie Unified Communication (IP-Telefonie und Videokommunikation) sowie zukunftsorientierte Geschäftsstrategien und -modelle zu gestalten.


Der Architekturansatz erfüllt die Anforderungen von Unternehmen, die relevante Informationen für jedermann an jedem Ort zu jeder Zeit sicher, zuverlässig und nahtlos abrufbar machen möchten. In diesem Zusammenhang entsteht eine dynamische Netzwerklösung mit Routing- und Switching- sowie Wireless-Plattformen in die wiederum Video- und Netzwerksicherheits-Services eingebettet sind.

Cloud-verwaltete Netzwerklösungen

Neben der klassischen Netzwerkverwaltung bietet Pan Dacom auch Cloud-verwaltete Netzwerklösungen an. Diese bestehen aus Wireless LAN, Ethernet Switchen und Security Appliances.

Die vier Kernelemente der Dynamic Enterprise Network-Architektur:

  • IP Networking
  • Wireless LAN
  • Voice, Video
  • Sicherheit


Das Netzwerk besitzt heute in vielen modernen Unternehmen einen enormen Stellenwert. Umso wichtiger und dringlicher ist es, bei der Planung und Implementierung neuer und Erweiterung bestehender Netze die Integration von neuen Applikationen und wegweisenden Technologien wie Multiservicefähigkeit (z.B. zur Virtualisierung und Konsolidierung von Datenspeichernetzwerken, Integration von Sprache, Daten und Video oder Mobility) mit einzubeziehen.

Dynamic Enterprise
Dynamic Enterprise - Kommunikation im Wandel

Sicherstellung der optimalen Verfügbarkeit der unternehmenskritischen IT-Infrastruktur und Anwendungen sowie Risikominimierung stehen an oberster Stelle. Senkung der Kosten und Erhöhung der Effizienz helfen, Innovationen voranzutreiben und dadurch Wettbewerbsvorteile zu sichern.

Durch die Einführung von unternehmenskritischen Diensten und Applikationen wie EAP-Systeme, unternehmensweiten Datenbanken oder die Umstellung der internen Kommunikation auf IP-Telefonie mit vernetzten Applikationen, ist das Netzwerk zum unverzichtbaren Werkzeug geworden. Diese Entwicklungen bringen mit sich, dass die Verfügbarkeit und Performance des Netzes ständig gewährleistet sein muss und Anpassungen an neue Applikationen reibungslos vonstatten gehen. Erweiterungen und Ausbau des Netzes müssen ebenso ohne Unterbrechung möglich sein, wie Wartungsarbeiten und Softwareupgrades. Auch der Ausfall durch fremde Zugriffe auf unternehmenskritische Daten oder Schäden durch Viren müssen durch geeignete Sicherheitslösungen wie Port-Security, Firewalls oder Virenschutz verhindert werden.


Mobility-Lösungen bringen Wettbewerbsvorteile, da z.B. Entscheidungen schneller gefällt werden können. Jedoch gelten auch hier hohe Sicherheitsanforderungen, um sich vor fremden Zugriffen zu schützen.
Das Internet Protokoll (IP) ermöglicht neue Applikationen und Dienste und hat sich als Übertragungsstandard weitgehend durchgesetzt. Daher ist nicht nur die Integration der Sprache die logische Erweiterung der bestehenden Infrastrukturen, sondern vielmehr die Integration aller Kommunikationsdienste und Applikationen.


Moderne Netzwerke bieten dafür neben ausreichender Bandbreite auch alle nötigen Dienste wie Quality of Service (QoS), um die Sprache in der gleichen Qualität zu übertragen, wie es der Endteilnehmer von der klassischen Telefonie gewöhnt ist.


Angefangen von der professionellen Beratung, der Lieferung neuer Komponenten, der Installation, der Migration und Wartung, bis hin zu Schulungsmaßnahmen bietet Pan Dacom ihren Kunden maßgeschneiderte Lösungen und Dienstleistungen zur Erhaltung der Leistungsfähigkeit des Kundennetzwerkes und somit zur Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit.  


Seite drucken
Google+