NGA- Next Generation Access

Next Generation Access | NGA

Moderne Technologie - schnell und wirtschaftlich.

Auf dem Weg zum multimedialen Zeitalter ist die Aufrüstung der letzten Meile zum hochperformanten Anschluss unerlässlich. Im Bereich des Broadband Access sind heute eine Vielzahl von Teilnehmerschnittstellen für die unterschiedlichsten Kundenanforderungen verfügbar. Die Übertragung von Daten, Sprache aber auch Video und anderen Diensten kann über unterschiedliche Technologien erfolgen. DSL (z.B. ADSL2+ oder VDSL2), FTTH (Fibre To The Home) mittels Active Ethernet oder Gigabit Passive Optical Networks (GPON), das klassische Ethernet aber auch die Übertragung von Informationen über das vorhandene TVKabelnetz (DOCSIS 3.0) sind kostengünstige Möglichkeiten, die vorhandene Infrastruktur effizient zu nutzen. Es ermöglicht den Netzbetreibern kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie privaten Kunden einen lukrativen Breitbandzugang anzubieten.

Themen wie die schnelle Bereitstellung von neuen Diensten, die effiziente Ausnutzung der verfügbaren Bandbreite, schnelle und automatische Ersatzschaltung im Fehlerfall, Realisierung von Services mit unterschiedlicher QoS je nach Kundenanforderung sowie nutzungsabhängige Abrechnung müssen betrachtet werden, egal für welche Technologie man sich entscheide.

Bandbreite für Mehrwertdienste.

Aber nicht jeder kann sich so einfach die schnelle Internetverbindung ins Haus holen. Noch immer sind viele Gebiete in Deutschland nicht mit leitungsgebundener Breitbandtechnik versorgt. Funklösungen wie Wireless LAN (lizenzfrei; 2,4 GHz bzw. 5 GHz), WiMAX (lizenzpflichtig; 3,5 GHz) oder LTE bieten eine profitable Anschlussmöglichkeit außerhalb des Versorgungsbereiches eines Hauptverteilers bereits bei geringen Teilnehmerzahlen. Neben der kostengünstigen Versorgung strukturschwacher Gebiete mit Breitbandtechnik bieten WirelessTechnologien z.B. Roaming für mobile Anwendungen sowie Möglichkeiten, Gebäudeverbindungen oder sogenannte Hot Zones zu realisieren oder Enterprise Campus Netze aufzubauen. Auch Sicherheits und Überwachungstechnologien lassen sich drahtlos in bestehende Netzwerke integrieren.

NGA - Next Generation Networks
Bandbreite der NGA Themen

Neben der Technologieauswahl bieten wir Ihnen integrierte Lösungen für Last Mile Broadband Access inklusive Netzkonzeption und Analyse sowie Netzaufbau und Betrieb an. Darüber hinaus können wir Ihnen Dienstleistungen zur Integration von Management und Provisioning Systemen sowie vor Ort Service und Training anbieten.


Seite drucken
Google+